Camper-WikiDämmung und Isolation

Alles zur richtigen Isolation Deines Campers

Dämmung und Isolation

Warum überhaupt Dämmen?

Bevor wir hier ins Detail gehen, verweisen wir gerne auf den verlinkten Artikel im Netz. Dieser bietet eine gute Erklärung, warum Isolation so wichtig ist.

Dennoch gehen hier Viele den Kompromiss ein, nur teilweise zu dämmen. Das Thema Kältebrücken und Tauwasser kann aber zu einem echten Problem werden (siehe auch verlinkter Artikel), bis hin zur Schimmelbildung im Fahrzeug.

Daher gilt es, gut zu isolieren, besonders, wenn man im Winter oder kälteren Reisegegenden unterwegs ist.

Aber wie?

Armaflex oder Kaiflex hat sich schon rumgesprochen. 19mm ist eine gängige Stärke für unsere Breitengrade, sofern man nur auf Reisen geht und nicht dauerhaft in seinem Fahrzeug lebt.

Das Problem hierbei ist, das Fahrzeug überall zu dämmen. Denn man kommt kaum an alle Stellen, da Kastenwagen oft doppelwandig aufgebaut sind und viele Hinterschneidungen haben.

Armaflex Alternative ?
Eine neue Technik, die bisher nur Wenige auf dem Schirm haben, ist die zusätzliche Isolation mit Sprühkork.

Das flächendeckende Isolieren von Decke, Wänden und Boden mit Armaflex oder Kaiflex ist zumindest in Deutschland zum Standard geworden.
Eine neue Technik, die wohl nur die wenigsten auf dem Zettel haben, ist die Isolierung mit Sprühkork.